Startseite
INFOSERVICE
ALLGEMEINES
www.bahn-und-reisen.de
ein Produkt der
DNV-Touristik GmbH

Bolzstraße 126
70806 Kornwestheim
Tel.: 07154.131830
Fax: 07154.131833
info@dnv-tours.de
Auf einen Blick Reiseverlauf & Karten Termine & Preise & Buchung Reiseinfos Bildergalerie

Weihnachtsoratorium in Leipzig

1. Tag: Anreise
Mit den schnellen Verbindungen der ICE-/IC-Züge gelangen Sie nach Leipzig. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, lernen Sie die Musikstadt im Rahmen einer facettenreichen Stadtführung kennen. Sie besuchen Orte großer Musiktradition, treffen steinerne Zeitzeugen der Bürgerstadt und der friedlichen Revolution und bestaunen altehrwürdige Bürgerhäuser, historische Passagen und bedeutende Plätze und Gassen. Lassen Sie den Tag mit einem Abendessen im legendären „Auerbachs Keller“, dem Schauplatz von Goethes „Faust“, ausklingen (fakultativ). Das historische Restaurant mit dem sagenumwobenen Kellergewölbe liegt direkt im Herzen der Altstadt und begeistert Historiker wie Feinschmecker gleichermaßen.

2. Tag: Leipzig
Freuen Sie sich heute auf das Museum der bildenden Künste, das zu den ältesten Kunstmuseen Deutschlands zählt. Auf über 7.000 qm zeigt die Ausstellung Meisterwerke vom 15. bis zum 21. Jahrhundert. Höhepunkte bilden die spätmittelalterliche Malerei, die holländische Malerei des 17. Jahrhunderts und die deutsche Kunst des 19. Jahrhunderts. Tauchen Sie ein in die Welt der bildenden Kunst und lassen Sie sich im Rahmen einer Führung die ausgestellten Werke, sowie die Architektur und Geschichte des Museums näher bringen. Im Anschluss haben Sie Zeit für ein individuelles Mittagessen. Das Wohn- und Sterbehaus Felix Mendelssohn Bartholdys ist Ihr nächstes Ziel.Erleben Sie ein Kammerkonzert im historischen Konzertsaal und bestaunen Sie im Rahmen einer Führung originales Mobiliar, Brief- und Notenautographe, Erstdrucke, Aquarelle und Portraits des berühmten Komponisten und Gewandhaus-Kapellmeisters. Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt nach eigenen Interessen zu entdecken. Am Abend steht ein ganz besonderer musikalischer Höhepunkt auf dem Programm. Erleben Sie das Weihnachtsoratorium, dargebracht durch den Thomanerchor und das weltberühmte Gewandhausorchester an der historischen Wirkungsstätte Bachs, in der Thomaskirche (fakultativ). Das Werk zählt zu den berühmtesten Kompositionen Johann Sebastian Bachs und wird heute ganz oder in Teilen aufgeführt. Inhaltlich erwartet Sie die neutestamentarische Weihnachtsgeschichte, verbunden mit der musikalisch zum Ausdruck gebrachten Freude über die Geburt Christi. Abendessen im Hotel (fakultativ).

3. Tag: Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen und Sie treten mit den schnellen ICE-/IC-Verbindungen die Heimreise an.

Programmänderungen vorbehalten


» zu den Preisen und Terminen